News

Mehr Bürokratie durch die neue Marktstammdatenregisterverordnung

23.10.2017

Seit dem 1. Juli 2017 gilt die neue Marktstammdatenregisterverordnung MaStRV. Diese macht nicht nur viele Unternehmen per Definition zu Stromlieferanten, sondern verursacht durch neue Registrierungspflichten auch bürokratischen Aufwand.

Mehr

VDMA: Kunststoff- und Gummimaschinen leisten wichtigen Beitrag zur Kreislaufwirtschaft

19.10.2017

"Circular Economy" Presserundgang auf der Fakuma 2017

Mehr

Umweltschutz ist Chefsache

18.09.2017

Der Sensor- und Automatisierungsspezialist Balluff GmbH setzt auf ganzheitliches Umweltmanagement. Dazu zählt die Gebäudeheizung ebenso wie der Fuhrpark.

Mehr

Nachhaltigkeit braucht Weitblick

16.08.2017

Rainer Brinkmann ist zuständig für den technischen Support von Industriekältetechnik bei der Johnson Controls Systems & Services GmbH. Im Interview mit Blue Competence spricht er über die Herausforderung von kontinuierlicher Verbesserung, nachhaltiger Prozessoptimierung und gesellschaftlicher Verantwortung.

Mehr

Spaleck für Gesundheitszirkel ausgezeichnet

18.07.2017

Große Ehrung für den Spaleck Gesundheitszirkels - Preisübergabe durch Laudatorin Bundestagspräsidentin a.D. Prof. Dr. Rita Süssmuth

Mehr

Industrie 4.0 - Herausforderung oder Chance für Nachhaltigkeit?

13.07.2017

Eine digitale Produktion kann die Ökobilanz verbessern, bringt aber auch Fragen der sozialen Verantwortung mit sich. Wie gelingt es, sowohl die Chance als auch die Risiken im Blick zu haben? Das ist ein Thema auf der Fachkonferenz "Verantwortung", die am 8. September in Frankfurt stattfindet.

Mehr

Per Netzwerkarbeit effizient Kosten senken

31.05.2017

Energie ist eine notwendige Ressource für die Produktion.

Mehr

KurzPosition: Chancen durch Klimaschutz und gute Energiepolitik

19.05.2017

Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau ist Anbieter für neue und nachhaltige Energiesysteme. Er ist aber auch Anwender solcher Lösungen und trägt daher die Systemkosten mit. Wir bekennen uns zum Pariser Klimaschutzabkommen sowie den Zielen der Energiewende in Deutschland. Der Anspruch ist, mit Klima- und Energiepolitik schwarze Zahlen zu schreiben. Nur dann kann daraus ein Exportmodell erwachsen. In der nächsten Phase müssen Chancen und Kosteneffizienz dominieren.

Mehr

VDMA: Aus der Stromwende muss eine umfassende Energiewende werden

24.04.2017

Die Konjunkturtrendumfrage des VDMA Fachverbands Power Systems zeichnet ein gemischtes Bild der Weltmärkte. Europa droht die Vorreiterrolle für Energiewende-Technologien zu verlieren. In der Erneuerbaren-Finanzierung deutet sich eine neue Zeit an. Auf der Hannover Messe steht INTEGRATED ENERGY im Fokus.

Mehr

Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit 2017: Sind Sie schon dabei?

19.04.2017

Die Initiative des Nachhaltigkeitsrates (RNE) der Bundesregierung soll vom 30. Mai bis zum 5. Juni 2017 Nachhaltigkeit bundesweit mit möglichst vielen und vielfältigen Aktionen erlebbar machen.

Mehr

"Glaubwürdigkeit ist sehr wichtig“

13.04.2017

Christoph Klenk, Vorstandsvorsitzender der Krones AG, Neutraubling, sprach mit Judith Herzog über ökologische und soziale Kundenanforderungen und erfolgreiche Nachhaltigkeitsstrategien.

Mehr

Was Menschen mit Maschinen erschaffen

07.04.2017

Neue Reportagen auf mensch-maschine-fortschritt.de

Mehr

Hersteller von Großmotoren fordern eine maritime Energiewende

04.04.2017

Die Hersteller von Großmotoren im VDMA bekennen sich zu den Beschlüssen des Weltklimagipfels in Paris. Sie wollen aktiv dazu beitragen, fossile Kraftstoffe in der Schifffahrt durch umweltschonendere Energieformen zu ersetzen.

Mehr

Hersteller von Großmotoren fordern eine maritime Energiewende

04.04.2017

Die Hersteller von Großmotoren im VDMA bekennen sich zu den Beschlüssen des Weltklimagipfels in Paris. Sie wollen aktiv dazu beitragen, fossile Kraftstoffe in der Schifffahrt durch umweltschonendere Energieformen zu ersetzen.

Mehr

Abwärme vermeiden oder sinnvoll nutzen

28.03.2017

Abwärme fällt in unterschiedlichsten Prozessen an und kann nicht immer vermieden werden. Der Wert dieser häufig ungenutzten Energiequelle ist durchaus bekannt, eine sinnvolle Nutzung umso schwieriger.

Mehr

EU-Verordnung zu Konfliktmineralien belastet auch den Mittelstand

17.03.2017

Das Europäische Parlament will die Verwendung von Wolfram, Tantal, Zinn und Gold strenger regulieren. Aus Sicht des VDMA schießt die Verordnung jedoch über das Ziel hinaus.

Mehr

Bundestag verabschiedet „CSR-Berichtspflicht“

14.03.2017

Große kapitalmarktorientierte Unternehmen müssen ab sofort neben finanziellen Aspekten auch über Corporate Social Responsibility (CSR) – sprich über ihr soziales und ökologisches Handeln berichten. Der Bundestag hat jetzt das Gesetz dazu am Freitagnacht (10. März 2017) verabschiedet.

Mehr

Flüchtlingsintegration braucht Zeit

14.03.2017

Inzwischen beschäftigen einige Unternehmen im Maschinenbau Flüchtlinge als Arbeitskräfte. Das unternehmerische Engagement kann sich für beide Seiten lohnen.

Mehr

Energiedaten: Neue Tools zur Analyse

22.02.2017

Sie heißen METIS, PAMS oder einfach Daily Wind Power Numbers – Neue IT-Hilfsmittel erleichtern Monitoring und Auswertung von Daten für den Energiesektor.

Mehr

„Wir wollen Werte für Menschen schaffen“

13.02.2017

Gisela Eickhoff, persönliche Referentin von Vorstand Dietmar Harting der Harting-Technologiegruppe, spricht im Interview über die Herausforderungen des Familienunternehmens.

Mehr

IEA Policies and Measures Databases (PAMS)

10.02.2017

Wie setzen Regierungen die weltweite Energiewende um? Die Internationale Energie Agentur IEA stellt in ihrer frei zugänglichen Datenbank wertvolle Informationen bereit zu politischen Strategien und Maßnahmen der internationalen Energiepolitik.

Mehr

Durchgängig verantwortlich handeln

31.01.2017

Die Teilnehmer des ProduktionNRW-Workshops im November zur „Nachhaltigkeitskommunikation“ in Dortmund erarbeiteten erste Ansätze.

Mehr

EU-Kommission plant neue Regeln für Wiederverwertbarkeit von Produkten

27.01.2017

Der VDMA begrüßt, dass durch den Vorschlag funktionierende Geräte nicht frühzeitig zu Elektroschrott werden müssen.

Mehr

Bundesregierung ehrt VDMA-Mitglied ESTA für Integration von Geflüchteten

25.01.2017

Die Bundesregierung ehrt den Maschinenbauer ESTA Apparatebau GmbH & Co. KG in Senden mit dem CSR-Preis für betriebliche Integration von Flüchtlingen. Der CSR-Preis der Bundesregierung (CSR steht für Corporate Social Responsibility) honoriert Betriebe, deren Unternehmensführung durch nachhaltiges Handeln geprägt ist.

Mehr

„Nachhaltigkeit ist Managementaufgabe“

17.01.2017

Im Blue-Competence-Interview spricht Dr. Holger Hoppe, Leiter Nachhaltigkeitsmanagement der Linde Material Handling GmbH, über Strategie und Maßnahmen des Unternehmens.

Mehr

Soziales Engagement leben

15.12.2016

Bei 370 Mitarbeitern kann sich die Geschäftsführung der familiengeführten Herrmann Ultraschalltechnik GmbH & Co. KG, Karlsbad, noch um Einzelbelange kümmern. Die Technologie des Unternehmens ist zudem sauber und energieeffizient.

Mehr

Deutschland hat das Potential zur Weltspitze in der Batterieproduktion

07.12.2016

Eine enge Zusammenarbeit von Maschinenbau und Automobilindustrie ist in der Produktion von Batterien für die Elektromobilität der Garant für Erfolg.

Mehr

Den energiepolitischen Kompass neu justieren und den schlafenden Riesen „Gebäudeenergieeffizienz“ jetzt wecken

07.12.2016

Berlin, 30.November 2016 – Innovative Lösungen aus der Gebäudetechnik stützen die Energiewende. Aber warum konnte der schlafende Riese „Gebäudeenergieeffizienz“ noch nicht geweckt werden?

Mehr

Mit Ressourceneffizienz zu Wettbewerbsvorteilen

22.11.2016

VDMA-Leitfaden und Methodenhandbuch unterstützen Unternehmen in der Praxis rund um das Thema Ressourceneffizienz als Geschäftsmodell.

Mehr

KurzPosition: Klimawandel eindämmen mit schwarzen Zahlen

22.11.2016

Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau bekennt sich zu den ambitionierten Zielen des Pariser Vertrags. Er sieht sich dafür als Technologielieferant, der Klimaschutz und wirtschaftlichen Erfolg als Einheit betrachtet. Nur so werden sich die Ziele von Paris in praktisches Handeln übersetzen lassen. Für den Klimaschutzplan 2050 müssen die beschlossenen Sektorziele für Energie, Industrie, Mobilität, Gebäude und Landwirtschaft spannungsfrei zusammengeführt werden, um Synergien heben zu können.

Mehr

 

Nachhaltig und erfolgreich: Wirtschaft und SDGs"

23. August 2018, IHK Frankfurt am Main
https://bit.ly/2uuGSjD