Mitmachen bei Blue Competence

05.03.2014 | id:3373840

Partner werden: Machen Sie Ihre Nachhaltigkeit sichtbar

Ihr Unternehmen ist Vorreiter mit nachhaltigen Produkten und Produktionsverfahren, Sie haben die Vereinbarung von betriebswirtschaftlichem Erfolg, Verantwortung für Mitarbeiter und Umwelt gleichermaßen in Ihren Unternehmenszielen verankert? Dann wird es Zeit, dass Sie anderen von Ihren Erfolgen berichten. Blue Competence ist die glaubwürdige Plattform, die alle nachhaltigen Akteure des Maschinen- und Anlagenbaus unter einem Dach vereint.

Sie verpflichten sich, den Blue Competence Kodex einzuhalten, erzählen uns Ihre Erfolgsgeschichten und wir sagen sie mit der geballten Kommunikationskraft des VDMA weiter. Durch die konkreten Praxisbeispiele aus den Unternehmen bleibt das Thema "Nachhaltigkeit" im Maschinen- und Anlagenbau für Außenstehende keine graue Theorie, sondern wird lebendig und greifbar. Davon profitiert der gesamten Maschinen- und Anlagenbau: Denn ohne die umweltschonenden Innovationen des Maschinen und Anlagenbaus ist eine „Green Economy“ nicht möglich.

Wir sagen es weiter:  Durch Blue Competence als gemeinsame Plattform erhöhen alle Mitlgieder der Initiative Ihre Reichweite. Durch die Aktivitäten aller Beteiligten machen wir über die Grenzen Deutschlands hinaus auf Blue Competence und seine Partnerunternehmen aus den verschiedenen Branchen des Maschinen- und Anlagenbaus aufmerksam.

Glaubwürdigkeit erhöhen: Als anerkannter Blue Competence Partner erhöhen Sie Ihre Glaubwürdigkeit beim Thema Nachhaltigkeit und können diese mit dem Logo als "Blue Competence Alliance Member" in Ihrer Unternehmenskommunikation sichtbar nach außen tragen.

Nachhaltigkeit verbessern: Blue Competence bietet Möglichkeiten für den Austausch aller Partner untereinander, Workshops und Aktionen rund um das Thema Nachhaltigkeit an, damit Sie Ihre Kompetenz in puncto Nachhaltigkeit und Kommunikation weiter erhöhen erkönnen.

So werden Sie Partner von Blue Competence: Partner können alle europäischen Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus werden, die die Aufnahmekriterien der Initiative erfüllen und Nachhaltigkeit in ihren Produkten und Prozessen verankert haben. Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne weitere Informationen zu.

Offene Fragen? Sie haben Fragen zur Teilnahme, zu den Voraussetzungen und zu den Möglichkeiten? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne!

Kontakt:

Verband deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.
Initiative Blue Competence
Lyoner Strasse 18
60528 Frankfurt am Main

Telefon: 069-6603-1751
info@bluecompetence.net

Brose, Sabine
Brose, Sabine
Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Erfahrungsaustausch: „Blue Competence Werkstatt – glaubwürdig agieren und kommunizieren“

Am 21. August 2014 findet bei der Spaleck GmbH in Bocholt ein Blue Competence Erfahrungsaustausch statt.

Artikel anzeigen