Antriebstechnik

27.02.2014 | id:3323103

Innovationen als Garant für Nachhaltigkeit

Die deutsche Antriebstechnik ist eine international geschätzte und führende Zulieferindustrie und ist die Basis dafür, dass Gesamtsysteme energieeffizient und nachhaltig betrieben werden können.

Produkte und Systeme der Antriebstechnik schonen Ressourcen und schützen die Umwelt. Zum einen, indem sie effizientere und damit nachhaltigere Gesamtprodukte ermöglichen. Zum anderen, weil sie die technischen Voraussetzungen zur wirtschaftlichen Herstellung vieler nachhaltiger Produkte liefern.

Ressourcenschonende und effiziente Produkte und Produktionsabläufe

Schon in der Herstellungsphase von Produkten wird oft eine Menge Energie benötigt. Neue Antriebstechnikkomponenten können hier zu beachtlichen Einsparungen führen. Innovative Antriebstechniklösungen benötigen oft weniger Energie als konventionelle Alternativen. Moderne Motion Control steuert einen Antriebsstrang in Abstimmung mit dem Gesamtsystem sehr effizient und verringert dadurch die Verlustleistung.

Nachhaltig und wirtschaftlich Produzieren

Was nützen die nachhaltigsten Produktideen, wenn sie nicht wirtschaftlich herzustellen sind? Die innovativen Lösungen der Antriebstechnik verhelfen vielen nachhaltigen Lösungen zum Durchbruch, indem sie ihre Produktionskosten senken. Die deutsche Antriebstechnik bietet heute schon energieeffiziente Systemlösungen wie z.B. bei erneuerbaren Energie, bzw. den Windkraftanlagen, effiziente Antriebsstränge in Fahrzeugen oder eine intelligentere Produktion. Überall wo sich etwas dreht oder bewegt ist die Antriebstechnik Teil der Lösung. Basierend auf innovativen Prozessen und Produktionsabläufen ist die Branche in der Lage, wirtschaftlich und nachhaltig der Wegbereiter für zukunftsfähige Technologien zu sein und das in dem wichtigen Dreiklang „Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft".

Bildquelle:

Bildquelle : FAG/Schaeffler

Brose, Sabine
Brose, Sabine